Schlagwort-Archive: 5.5m

  • Bootsbau
NewNordic 5.5

Bootsbau: Dänisches 5.5er Design NewNordic mit ausgeprägter Kielbombe

Schmuckstück mit Nase

Der dänische Yacht-Konstrukteur Johan Joensen hat ein neues 5.5er Design entwickelt. Dabei lässt er sich von der vergangenen America’s Cupper Generation aus 2007 inspirieren. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Bootsbau
  • Braschosblog
  • Klassen
5,5er, Cinque Cinque

5,5er Konstruktion: „Cinque Cinque“ – abgefahrenes Segelspielzeug aus der Schweiz

Alte Klasse, neu gedacht

„Cinque Cinque“ zeigt wie aus der scheinbar ausgereizten Konstruktionsklasse der internationalen 5,5er doch noch etwas heraus gekitzelt werden kann. Weiterlesen

SR Club 8 Kommentare | von Erdmann Braschos
  • Bilderstories
Jochen Schümann 5.5er

5.5er in Berlin: Jochen Schümanns starker Auftritt, Markus Wieser Zweiter

Weiße Weste

Jochen Schümann ist am vergangenen Wochenende bei den German Open in der 5.5er Klasse beim VSaW in Berlin ein eindrucksvoller Sieg gelungen. Er siegte fünfmal in fünf Rennen. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Bilderstories
  • International
  • Klassen
Markus Wieser im 5.5m

5.5m WM Curacao: Wieser/Kleen/Auracher gewinnen bei Klassen-Premiere – Interview

Weltmeister im Traumrevier

Markus Wieser, Thomas Auracher und Frithjof Kleen Crew haben den WM-Titel der 5.5er Klasser in Curacao auf den Niederländischen Antillen geholt. Weiterlesen

SR Club 1 Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Bootsbau
  • Braschosblog
  • Taktik | Technik
Alain Marchand, Segelmacher und Konstrukteur des neuen 5,5ers, mit einem Modell. © Marchand

Braschosblog: Wie Alain Marchand das Wilke 5,5er Monopol aufbrechen will

Das Ei des Kolumbus?

Der 5,5er von Alain Marchand soll frischen Wind in eine alte Klasse bringen, die von Booten aus der schweizer High Tech Schmiede Wilke beherrscht wird. Die Geheimnisse der Neubaus, der im Winter entsteht. Weiterlesen

SR Club 1 Kommentar | von Erdmann Braschos
  • Bilderstories
  • International
  • Knarrblog
Die "Criolla"-Crew mit Andereas Christiansen beim harten Amwind-Kurs. © Peter Kähl

Knarrblog: So war die 5.5er WM in Boltenhagen

Ein echtes Männerboot

Es ist ja nun ein Holzboot. 30 Jahre alt. Schön wie ein poliertes Wohnzimmermöbel, ein Museumstück. Eigentlich zu schade, für Bord-an-Bord-Kämpfe mit hohem Kratzer-Potenzial. Weiterlesen

SR Club 6 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Knarrblog

Knarrblog: 5.5m WM in Boltenhagen mit “Criollo”

Rolle rückwärts

Wie im Film. “Festhalten, du schaffst es, nicht loslassen, alles wird gut”. Dem Helden wird gut zugeredet. Er hängt an einer Hand, an einem Finger oder -Nagel, unter ihm gähnt die Schlucht, schnappt das Krokodil oder kreischt die Kreissäge. Weiterlesen

SR Club 2 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Bootsbau
  • Braschosblog
  • Porträt
Mahagonimöbel mit gefalzter Bordwand 2007 vor San Remo © Linda Rijkuiter

Braschosblog: Die Entwicklung der 5.5m Klasse

Silhouette mit Sex Appeal

Das Dreimannkielboot der internationalen 5.5m Klasse gilt als kleiner Cupper. Die schmale Nase, die Kanten im Rumpf, so sahen Cupper aus als sie eben noch so aussahen und nicht auf zwei Rümpfen fuhren. Weiterlesen

SR Club 2 Kommentare | von Erdmann Braschos
  • Knarrblog
Kanten-Nachbar Haymo hängt sich rein auf dem 5.5er "Criollo". © SegelReporter

Knarrblog: 5.5m WM in Boltenhagen mit “Criollo”; Höchststrafe im 2. Lauf

"Es wird leiser an Bord..."

Was für ein cooles Boot. “Criollo”, 30 Jahre alt, formverleimtes Holz, frischer Refit, australischer Designer, Kohle-Mast, 3DL North Segel. Die Leute bleiben am Steg stehen, drehen den Kopf. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling