Schlagwort-Archive: Hochsee

  • Vendée Globe

Vendée Globe: So leben die Segler an Bord der schnellsten Hochseeyachten

Wie man auf einer Open 60 (über)lebt

70 Tage in einer Blechtrommel, die einen Wildwasserkanal hinabschwimmt. Wie übersteht man das? Ed Gorman berichtet über den (mangelnden) Komfort an Bord der radikalen Racer. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von der SR Redaktion
  • Offshore

Autopiloten: Ausweichen bei 40 Knoten Fahrt – Vorausschauendes Sonar immer besser

UFO voraus!

Moderne Autopiloten für foilende Hochseerenner sind komplexe Systeme, die immer weiter perfektioniert werden. Kann die Technik bald mehr Kollisionen auf dem Wasser vermeiden? Wo die Probleme liegen. Weiterlesen

SR Club 1 Kommentar | von Michael Kunst
  • Porträt
  • Verschiedenes

La Base in Lorient: Wie das Zentrum des Segelsports funktioniert – Neuer Steg für 2,5 Millionen

Mekka des Hochseesegelns

Sich alter Strukturen entledigen, Neues aufbauen: Der französische Hochseehafen Lorient bleibt im Aufwärtstrend. Großen Anteil daran hat das Trainingszentrum Lorient Grand Large.  Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst

    Medien: Live-Übertragung von Bord während der Hochseeregatten – ein „Muss“?

    Live im Fokus

    Auf Ultim-Trimaranen segeln Mediamänner mit, von den IMOCA wird live via Satellit berichtet und sogar beim Golden Globe Race werden Drohnen und Filmübertragungen erlaubt!  Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
    • Verschiedenes
    Schlaf, Einhandsegeln, Schlafmanagement

    Shorthandsegeln: Schlaf entscheidet über Sieg oder Niederlage – Tipps von den Profis

    Im Schlaf siegen

    Schlafmanagement für tatsächlich erholsame Ruhephasen ist eines der wichtigsten Elemente beim Hochsee-Regattasegeln. Vor allem Einhandsegler müssen für Langstrecken den „erholsamen Schlaf“ in „kleinen Dosen“ trainieren.  Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
    • Offshore
    The Bridge. Trimaran. Ultim

    The Bridge: Vier Ultim-Trimarane gegen Queen Mary II – ein Rennen, das keines ist!

    Eine Brücke schlagen

    Luxusliner versus Hochsee-Tri, 117.000 PS gegen 630 qm Segelfläche vor dem Wind. Symbolischer Akt der Freundschaft, Völkerverständigung und des Dankes an Amerika. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst