Schlagwort-Archive: Solitaire du Figaro

  • Offshore

Solitaire du Figaro: Pierre Quiroga gewinnt Solo-Offshore-Rennen

Harte Ausgabe

Der französische Skipper Pierre Quiroga hat gestern Abend um 22:23:30 Uhr die Ziellinie vor Saint-Nazaire an der französischen Atlantik-Küste überquert und die 52. La Solitaire du Figaro gewonnen. Weiterlesen

Schreib einen Kommentar | von Verfasser der Pressemitteilung

    Solitaire du Figaro: Was machen die Amis Francesca und Jesse? – „Das härteste Rennen!“

    "Eine andere Dimension"

    Die dritte Etappe der Solitaire du Figaro geht zu Ende. Fokus ausnahmsweise nicht auf die Spitze, sondern auf das Ende des Rankings. Zwei Neulinge im Feld zahlen Lehrgeld: 49erFX-WM-Titel und Olympiakampagnen bringen hier nichts!  Weiterlesen

    SR Club 1 Kommentar | von Michael Kunst
    • Offshore

    Einhand-Herausforderung Solitaire du Figaro: 34 Vendée-Globe-Stars von morgen

    Die (wahren) Helden

    2.500 Seemeilen in vier Etappen über Biskaya und Ärmelkanal – die Figaristen segeln wieder um eine der wichtigsten Einhand-Offshore-Trophäen. Warum erstmals kein Sieger der vormaligen Ausgaben dabei ist. Weiterlesen

    SR Club 1 Kommentar | von Michael Kunst
    • Offshore

    La Solitaire du Figaro: Armel Le Cleac’h steht nach unblaublichem Comeback vor drittem Sieg

    Alles auf eine Karte

    Beim Verlauf der 51. Solitaire der Figaro Regatta, der härtesten Enhand-Onedesign-Langstreckenregatta der Welt, hat Altmeister Armel Le Cleac’h (43) bewiesen, dass er den Wind drehen kann. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore

    Solitaire du Figaro: Vendée-Star Le Cleac’h jagt die Jungen – Amis blicken nach Frankreich

    Treffen am Rock

    Die hocklassigste Onedesign-Einhand-Langstreckenregatta der Welt, La Solitaire du Figaro, hat in der Corona-Krise Federn gelassen. 35 statt 47 Piloten (2020) sind haben den Fastnet Rock gerundet. Weiterlesen

    SR Club 1 Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore

    Solitaire du Figaro: Yoann Richomme siegt im Gesamtclassement – neue Akzente gesetzt!

    Ätsch!

    Obwohl ihm Glück und/oder Schicksal bei dieser Solitaire nicht immer hold waren, zeigte der 35-Jährige Nervenstärke und behielt den Überblick. Ist nun der Weg auf die „großen Boote“ offen?  Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
    • Offshore

    Solitaire du Figaro: Aufgelaufen, motort, geankert und ganz weit vorne – Führung gerettet

    20 Mal aufgelaufen

    Nach dem Zieleinlauf der unglaublichsten Figaro-Etappe in 49 Jahren, ist die Alderney-Passage immer noch das große Thema. Dabei machten die großen Helden einen ganz anderen strategischen Fehler. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Bilderstories
    • Offshore

    Solitaire du Figaro: Eingeparkt im Gegenstrom – Die Leiden eines Spitzenreiters

    Der kleine Unterschied

    Die dramatische dritte Etappe beim Solitaire du Figaro ist entschieden. Die drei “Ausreißer” wirbeln das Klassement völlig durcheinander. Für den Gesamtführenden kommt es besonders dicke. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore
    • Videos

    Solitaire du Figaro: Stromschnelle vor Alderney – Drei kamen durch, andere liefen auf

    Gefangen im Strom

    Bei der Solitaire du Figaro Einhand-Regatta ist das Gros des Feldes bei Alderney von extremer Strömung zurück geschoben worden. Ein Boot geriet auf die Felsen. Drei kamen durch. Irres Video.
    Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore
    Figaro

    Solitaire du Figaro: 21-Jähriger behauptet sich gegen Legenden – drei Stunden Schlaf in 24 h

    Wie Offshore-Profis gemacht werden

    Der Etappensieg von Richomme bei der wichtigsten Onedesign-Hochsee-Einhandregatta der Welt war erstaunlich genug. Aber wie schafft es ein junger Debütant auf Platz zwei? Er wird zum Profi ausgebildet! Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore
    • Videos
    Figaro

    Solitaire du Figaro: Glück oder Genialität? – Mit einem Hammer-Start zum Erfolg

    From Hero to Zero to Hero

    Wie schlagen sich die Einhand-Helden, wenn sie nicht einfach einen schnelleren IMOCA unter dem Hintern haben? Ein sensationeller Start scheint zu helfen. Ein Vendée-Sieger zieht den Kopf nochmal aus der Schlinge. Weiterlesen

    SR Club 1 Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore

    Solitaire du Figaro: 44 Figaro 3 dümpeln vor Fastnet Rock – stündlich Karten neu gemischt

    Foilen? Was ist das?

    Von wegen rasant auf die neuen Foilflossen steigen und die Küsten entlang brettern: Die erste Etappe der 50. Solitaire du Figaro ist ein Flautenpoker ohnegleichen. Nix für schwache Nerven!  Weiterlesen

    SR Club 1 Kommentar | von Michael Kunst