Schlagwort-Archive: Isabelle Joschke

  • Offshore

Vendée Globe: So viele Frauen wie nie am Start – Powerwomen im Kurzporträt

Von wegen „schwaches Geschlecht“!

Sechs Frauen und 27 Männer – ist das nun ein positives Signal oder doch ein Armutszeugnis für die Hochseeszene? Drei Hoffnungsträgerinnen im Kurzporträt.  Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
  • Porträt
  • Vendée Globe

SR-Interview: Isabelle Joschke zuversichtlich – “die Vendée Globe wird ein neues Spiel!”

„Du fühlst dich wie ein Crêpe!“

Wie segelt man auf einer IMOCA ohne Baum eine Regatta zu Ende? Ist Foilen wirklich so toll? Und wie steht es mit der Solidarität unter Frauen in der Szene? Isabelle Joschke gibt ehrliche Antworten.   Weiterlesen

SR Club 1 Kommentar | von Michael Kunst
  • Vendée Globe

VALSO: Jeremie Beyou gewinnt, Dalin und Ruyant knapp dahinter – Pechvogel Joschke

Fast ein Fotofinish

Es wurde nochmal richtig spannend: Die ersten drei IMOCA segelten in Minutenabständen gegeneinander auf der Zielgeraden. Doch letztendlich zählten Abgebrühtheit, Chuzpe und Erfahrung.  Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
  • Offshore

VALSO: Dalin, Beyou und Ruyant 3 sm auseinander – Bruch bei Herrmann und Joschke

Endspurt in lauen Lüftchen

Kann ein Endspurt auch bei 5-6 kn Wind spannend werden? Unbedingt, wenn die Führenden nur wenige Seemeilen auseinander sind und nahezu gleich schnell segeln. Es kommt auf die Knoten hinter dem Komma an!  Weiterlesen

SR Club 4 Kommentare | von Michael Kunst

    Vendée Arctique: Hochdruck bremst Flotte aus – Frauen in erster Verfolgerrolle des Spitzentrios

    Powerfrauen überholen Boris

    In der vierten Nacht der Vendée Arctique hat sich das Bild auf See geändert. Das Gros der Flotte wird durch eine Hochdruckzone ausgebremst und steuert gen Nordwesten, um schnell zu einem schwachen Tief zu gelangen, das von Westen auf Island zusteuert. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Ralf Abratis
    • Offshore
    • Vendée Globe

    VALSO: 20 IMOCA auf dem Weg gen Island – SR live (fast) dabei!

    Immerhin die gleiche Gischt geschmeckt

    Ganz so locker ging es diesmal für manche Pressevertreter nicht ab beim Start der VALSO. Doch selbst wenn man nicht auf Tuchfühlung „dran“ ist – dabeisein ist alles!  Weiterlesen

    SR Club 3 Kommentare | von Michael Kunst
    • Offshore
    • Videos

    Hochseesegeln: Wie es da draußen auf See ist – Den 60 Fußer über die Biskaya prügeln

    Laut, aber "beflügelt"

    Es rauscht, jault, pfeift, quietscht. Wenn man mit gut 25 Knoten Dauer-Speed durch die Biskaya hämmert, spielt das gesamte Orchester des Meeres. Isabelle Joschke nimmt uns mit auf See. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Porträt
    • Vendée Globe
    Isabelle joschke, IMOCA, Vendée Globe

    Vendée Globe: Isabelle Joschke im Interview – fast neues Boot mit Foils und Outrigger.

    „Wie neu!“

    Sie ist eine der wenigen Frauen, die sich im IMOCA Zirkus behaupten. Für die Vendée Globe 2020 wurde nun ihr Boot mit Foils bestückt – eine neue Ära beginnt für Joschke. Ein Gespräch über Risiken, Erfahrungen, Geduld und Träume, die wahr werden (können). 
    Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
    • Offshore
    • Vendée Globe

    Vendée Globe: Deutsch-Französin Isabelle Joschke unterschreibt 3-Jahres-Vertrag mit MACSF

    Ja ist denn schon Weihnacht’?

    Nach einer eher suboptimal verlaufenen Route du Rhum zeigt sich nun, dass nicht einzelne Regattaergebnisse zählen, sondern eine in jeder Hinsicht stimmige Performance! 
    Weiterlesen

    SR Club 1 Kommentar | von Michael Kunst
    • Offshore
    • Videos
    Isabell Joschke

    Route du Rhum: Mastbruch bei Deutsch-Französin Isabelle Joschke – “Charal” ist abgedreht

    Schlachtfeld Biskaya

    Isabelle Joschke hat am Morgen um 3:50 Uhr ihr Rigg verloren. Favorit Beyou hat mit seiner “Charal” schon den Rückweg angetreten, und der britsche Class 40 Mitfavorit Goodchild erlitt ebenfalls einen Mastbruch. Weiterlesen

    SR Club 1 Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore

    Defi Azimut: Boris Herrmann erstmals im Einhand-Regattamodus auf IMOCA „Malizia“

    Boris allein im Boot

    Bereits zum achten Mal treffen sich die IMOCA-Skipper zu der 24-Stunden-Hochsee-Regatta mit Start und Ziel vor Lorient. Auch die Deutsch-Französin Isabelle Joschke ist dabei. Weiterlesen

    SR Club 1 Kommentar | von Michael Kunst

      Dhream-Cup: Sam Davies und Isabelle Joschke auf Rang 1 und 2 – nur 13 Minuten auseinander

      Frauenpower

      Unter zehn IMOCA führten die beiden Frauen auf „Initiative Coeur“ und „Monin“ bei leichten Winden von Beginn an – und ließen den Drittplatzierten Yann Elies „alt“ aussehen.  Weiterlesen

      SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
      • Offshore
      Monaco Globe , Isabelle Joschke, IMOCA

      Monaco Globe: Joschke/Gauthier auf Rang 2 – Herrmann/Casiraghi abgeschlagen

      Nix für schwache Nerven

      Die Monaco Globe Serie musste wegen zu leichtem Wind abgekürzt werden. Letztendlich ließ man die Balearen bei dieser Mittelmeer-Rund-Regatta aus und segelte entlang Korsika, rund Sardinien. Weiterlesen

      SR Club 2 Kommentare | von der SR Redaktion
      • Offshore

      AG2R: Zweihand-Transat im Figaro II – Talentschuppen für die ganz Harten

      "Zärtlichkeitsmodus macht nicht schneller"

      19 Boote starteten zur legendären Zweihand-Figaro-Transat. Sprungbrett für die jungen Wilden und Bestätigung für die älteren Champs, dass sie immer noch was „drauf haben“. Deutsch-Französin gehört zu Favoriten.
      Weiterlesen

      SR Club 1 Kommentar | von Michael Kunst
        Isabelle Joschke, Pierre Brasseur, IMOCA, transat Jacques Vabre

        Transat Jacques Vabre: IMOCA-Seglerin Isabelle Joschke im Interview – Respekt vor der Kaltfront

        „Segeln ist einfach! Aber SCHNELL segeln…“

        Die Deutsch-Französin über Wetterglück, Foiler-Schwächen, Zurückhaltung im richtigen Moment und die Sponsorensuche.  Weiterlesen

        SR Club 1 Kommentar | von Michael Kunst
        • Offshore
        THE TRANSAT, Isabelle Joschke, einhand, Class 40.

        THE TRANSAT: Wassereinbruch bei Isabelle Joschke mitten auf dem Atlanti

        Laute Geräusche im Vorschiff

        Die Deutsch-Französin Isabelle Joschke (39) hat große Probleme mit ihrer Class 40. In Führung liegend musste sie aufstoppen und stellte ein Leck fest. Weiterlesen

        SR Club 2 Kommentare | von Carsten Kemmling
        • Offshore
        THE TRANSAT, Isabelle Joschke, einhand, Class 40.

        THE TRANSAT: Isabelle Joschke rockt die Class 40 – „Ultime“-Trimarane bereits in New York

        Im Gelben Trikot

        Die Deutsch-Französin führt bereits seit drei Tagen die Class-40-Wertung bei der Einhand-Transatlantik-Regatta an. Doch das nächste Tief naht – Chance oder Handicap? Weiterlesen

        SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
        • Offshore
        transat, Macif, Gabart

        THE TRANSAT: 35 Knoten Windstärke voraus – Coville knapp am 24-Stunden-Weltrekord vorbei

        Tief ducken

        Bereits drei schwere Havarien, die zu Aufgaben führten. „Macif“ und „Sodebo“ mit minimalem Abstand im Duell an der Spitze. Deutsche Class-40-Seglerinnen Joschke und Renken weiterhin gut im Rennen. Weiterlesen

        SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
        • Offshore
        • Porträt

        Solitaire du Figaro: 39 Boote gestartet – Deutsch-Französin Isabelle Joschke peilt Top Ten an

        Die Gleichstellungsbeauftragte

        Für Isabelle Joschke ist Segeln weit mehr als „nur“ eine sportliche Leistung. Sie kämpft auf ihrer Figaro 2 für die Gleichstellung der Frauen – auf dem Wasser und an Land. Weiterlesen

        SR Club 3 Kommentare | von Michael Kunst
        • Offshore

        La Solitaire du Figaro: Deutschfranzösin Isabelle Joschke gehört zur Einhand-Elite

        Kleine Frau ganz groß

        Das La Solitaire du Figaro Rennen ist eine der spannendsten Segelveranstaltungen der Welt, aber es leidet in der internationalen Wahrnehmung durch die geringe Teilnehmerzahl von…

        SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling